ENORMOUS ONLY THE LONELY

image

KURZ UND BÜNDIG:

Eltern: Steinroller Odd-Leif & Enormous Brilliant Vegas
Wurfdatum:: 13.8.2016
Größe: 70 cm
Gebiss: Vollständiges Schärengebiss
Zuchtprüfungen: NZB, JB (NL M.Kunze), ZTP (NL K.Wesche)
Ahnentafel: FCI -NHSB Nr. 306.544.4 (Import Polen

EXTERIOUR

Siehe BILDERGALERIE und BEWERTUNGEN/TITEL

GESUNDHEITSBEFINDUNGEN:

HD: A/A
ED: 0/0
Augen: frei (ECVO d.d. 30.01.2018 und 04.04.2019)
DM test: N/N
Schilddrüsentest: Frei
D-LOCUS: D/D
DNA profil: Vollständig

PALMARES (updated December 2019)

Interchampion CIE
Holland Champion
Belgium Champion
Luxembourg Champion
Holland Junior Champion
Christmas Winner 2019 & BOB

Luxembourg Winner 2019 & BOB
Amsterdam Winner 2018 & BOB
HerbstSieger & Best of Breed - Dortmund 2018
Holland Club Winner`18 & Best of Breed
Golden Winner ’18 Liege
Junior World Winner '18
Holland Club Junior Winner`17 & Best Junior
HerbstJugendsieger & Best Junior - Dortmund 2017
Amsterdam Junior Winner 2017

12x BOB
2x BOS
10x CAC +2/4 CAC NL (Winner is dubbel en KCM. )
5x CAC + 1/4cac België (res.wordt volledig CAC-CACIB door overdracht Gotham)= BK
2x CAC Duitsland
1x CAC Luxemburg
12x CACIB (1x D+4xNL+4xB 1x Lux.)
4x CQ

CHARACTERISTICS

Zu Hause und für Freunde wird er "Herr Janssen" genannt. Jeder kennt ihn so und er wird immer so begrüßt. Er ist jetzt fast 3 Jahre alt, hat einen sanften Charakter, aber ist definitiv kein Softie! Er ist sehr intelligent, auch einfühlsam und sehr einfallsreich. Und also ein typischer Hovawart von außergewöhnlicher Schönheit, der bereits viele Meisterschaften und Preise gewonnen hat. Er hat seine Charaktertesten richtig und ruhig gemacht, und ist auch medizinisch und genetisch als einen Deckrüden zugelassen ist. (Siehe Dokumente).

image

Zu Hause ist er ein ruhiger Hund, Gehorsam und treu zu uns und seine Umgebung. Er bewacht uns (Guido und mich, unsere Kinder und Enkelkinder) sehr gut. Bekannten und Nachbarn begrüßt er ausgelassen und begeistert. Er passt sogar auf die Pferde der Nachbarn auf. "Enemies" (z.B. Einer mit falschen Absichten) bellt er an, warnt, aber macht dann -noch- nichts. Nur, wenn die Notwendigkeit für den Mann kommt, und jemand würde versuchen, ohne uns zu fragen, im Hause oder Heim hinein zu kommen, ja, dann tritt er auf, und wie! Aggressive Personen die auf uns zu kommen, nah ja, davon findet man dann schon das DNA! Er warnt zuerst, unternimmt erst Drohungsgemäss, seine passenden Maßnahmen.

image

Eine lustige Anekdote dann noch: Unser 45-jähriger Sohn wollte uns, auf der Heimreise nach einen Sonnenübergossenen Urlaub im Süden überraschen mit einem Blitzbesuch. Es war Abend und er schlich sehr leise durch das Gatter, auf der Küchentür zu, öffnete die Tür ganz leise…. im Wohnzimmer aber hatte Herr Janssen ein winziges Laut schon vernommen und stürmte auf der Küchentür zu und begegnete dort ein großer, dunkelbrauner Mann mit einem ganz langen „Hipster“Bart und sprang brummend auf dem Einbrecher zu. Wenn Söhnchen lieb dann aber anfing zu ihm zu reden, hat er ihm wiedererkannt und schleckte Bartmännchen ins Gesicht und umarmte ihm ganz liebevoll.

Er spielt ganz gerne mit anderen Hunden, auch mit Rüden während Spaziergänge im Wald, sogar adoriert er kleine Hündchen und spielt ganz Vorsicht mit den Allerkleinsten. Er liebt unsere Suzie, Adoptivhündchen aus Rumänien, über Allen. Er schätzt seine Kuscheltiere, Alles was piepst, und liebt ins besonders sein großer Bär, fast so groß wie er.

image

image

Er ist ein ehrlicher Hund, ruhig und majestätisch. Er ist unser vierter Hovawart, sie haben schon die Bilder von unseren drei vorherigen feinen Hovawarten gesehen. Sein Fell ist sanft, glänzend schwarz und leicht gewellt, frei von übermäßigen Locken. Er hat schöne Winkelungen in der Vorne- und Hinterhand, sein Gehen ist flüssend und mit viel Schub. Er hat schöne Füße, starke Knochen und hat eine tadellose Rutenhaltung. Er hat noch nie Krank gewesen. Seine Kondition ist Top, weil wir ihn dort halten. Alle Medizinische Ergebnisse sind perfekt, natürlich ist er HD A getestet und seine Ellbogen sind auch gesund getestet (ED-frei). Selbstverständlich haben wir extra auf das entbrechen des DM-Gen getestet und sicherlich auch auf das Fehlen des Farbverdünnings-Gen. Dieses Gen verursacht unerlaubteten Farbverdünningen und deswegen werden dann und wann graue (Mann nennt das Blau) oder Braune Hovawarte geboren. Nichts von alledem! Er hat ein schönes komplettes Scherengebiss und sein Sperma ist von extrem Leistungsfähiger Qualität.

Bitte lesen Sie gründlich Alle Labor- und Testergebnisse in Chapiter "DOKUMENTEN"

Und fragen Sie: Hat der Hund dann nicht welche Nachteile???

Ja. Er ist ein früher Aufsteher und macht dann Anspruch auf sein Morgenwanderung mit Guido und Suzie und seine Freunde durch den Wald.

Unterschrift: Das Zuchtausschliessende Farbverdünnungs-Gen gibt Blau und Braun.

image

DIE ZUCHT

Falls Sie interessiert sind in einer Deckung dann fragen wir von passenden Hündinnen das Folgende:
• Ihre Hündin braucht nicht eine Champions Hündin zu sein, wir fragen 2 x Vorzüglich auf Ausstellungen. Sie soll bei Ihr Hovawartzuchtverein Zuchttauglich geprüft sein.
• HD A, ED frei, frei von DM-Gen und frei von Farbverdünnung-Gen (Zuchtausschliessend). Augen frei von erblichen Krankheiten.
• Mitgliedschaft einer in Ihrem Lande anerkannter Hovawartzuchtverein.

Wir sind Mitglied von Hovawart Club Nederland, Hovawart Vrienden Nederland, Belgische Hovawart Club und verschiedene Kynologen Vereine in NL.

Zuchtanfragen werden wir gerne in Behandlung nehmen, aber sollen jedenfalls Genehmigung bekommen von der Zuchtkommission der Hovawart Vrienden Nederland. (Siehe auch Chapiter Links).

DIE „SAMTEN BOXHANDSCHUHE“

Wie bekommt man einen richtigen Hovawart: Er/sie ist in der Abstammung gelenkt an den besten Vorfahren Linien, und dass, in der Kombination mit einer konsekwente, ehrliche Ausbildung gibt die besten Erfolge. Wir nennen das „Ausbilden mit samten Boxhandschuhen an“.

BERATUNGEN:

Zu vermeiden sind: • Körperlich Bestrafen oder schlimmer…
• Zú harsch oder zú schwach sein bei der Ausbildung.
• Seine typisches Hovawart Charakter nicht anerkennen oder missverstehen.
• Ihm/ihr bestrafen ohne bewiesene Fakten: fragen Sie sich immer „Hat er/sie das wirklich gemacht oder bin Ich selber dumm gewesen (Schuhe nicht aufgeräumt)?
• 24/7 Einsperren ohne Interaktionen, Kommunikation oder körperlicher Kontakt (der Hovawart ist ein Familienhund)
• Zuchtkombinationen mit nicht passenden Ahnen (achten Sie auf Aggression und Zuchtausschliessende körperliche Fehler)
• Schwarz x schwarz verpaaren.

 

ENORMOUS ONLY THE LONELY